HOBAS Rohre für den Kraftwerksbau

HOBAS Industrierohrsysteme haben hervorragende thermische Eigenschaften und halten auch widrigen Witterungsbedingungen stand. Durch die Kombinationsmöglichkeiten hochsteifer Rohre für die erdverlegten Bereiche und maßgeschneiderter Lösungen für die oberirdischen Teile der Rohrleitung bietet HOBAS Systemlösungen für Kraftwerke, bei denen kein Kundenwunsch unerfüllt bleibt. Auch eine umweltschonende grabenlose Verlegung sowie die Verwendung der HOBAS Rohre als Seeauslaufleitung sind problemlos möglich.