Normen & Richtlinien

Die HOBAS Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme erfüllen die Anforderungen von ISO 9001 und ISO 14001, zertifiziert von unabhängigen Instituten. Konstant hohe Qualitätsstandards sind ein Hauptmerkmal der HOBAS Produkte und fest verankert in unserer Firmenphilosophie.

Normen:
ISO 25780 Kunststoff-Rohrleitungssysteme mit und ohne Druck für die Wasserversorgung, die Bewässerung sowie für Abwasserleitungen und -kanäle - Glasfaserverstärkte duroplastische Kunststoffe (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP) - Rohre mit flexiblen Verbindungen, die für den Einbau im Rohrvortrieb vorgesehen sind
ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Rohrleitungssystemen für Abwasserkanäle, Trinkwasser- und Industrieleitungen, Schächte und Bauwerke, hergestellt aus glasfaserverstärkten Kunststoffen im Schleuderverfahren, sowie von nichtkreisrunden Profilen im Wickelverfahren
ISO 10467 Kunststoffrohrleitungssysteme für Entwässerungssysteme und Abwasserleitungen mit und ohne Druck - Glasfaserverstärkte duroplastische Kunststoffe (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP)
ISO 10639 Kunststoffrohrleitungssysteme für die Wasserversorgung mit und ohne Druck - Glasfaserverstärkte duroplastische Kunststoffe (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP)
ISO 14001 Umweltmanagementsystem für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Rohrleitungssystemen für Abwasserkanäle, Trinkwasser- und Industrieleitungen, Schächte und Bauwerke, hergestellt aus glasfaserverstärkten Kunststoffen im Schleuderverfahren, sowie von nichtkreisrunden Profilen im Wickelverfahren
ISO 50001 Energiemanagementsystem für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Rohrleitungssystemen für Abwasserkanäle, Trinkwasser- und Industrieleitungen, Schächte und Bauwerke, hergestellt aus glasfaserverstärkten Kunststoffen im Schleuderverfahren, sowie von nichtkreisrunden Profilen im Wickelverfahren
EN 1796 Kunststoffrohrleitungssysteme für die Wasserversorgung mit oder ohne Druck - Glasfaserverstärkte duroplastische Kunststoffe (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP)
EN 14364 Kunststoffrohrleitungssysteme für Abwasserleitungen und -kanäle mit oder ohne Druck - Glasfaserverstärkte duroplastische Kunststoffe (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP) - Festlegungen für Rohre, Formstücke und Verbindungen
Länderspezifisch HOBAS entspricht diversen regionalen Standards wie ASTM, AWWA, DIN, ON oder BS. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebsmitarbeiter.