Abwinkelbarkeit

Die Abwinkelbarkeit ist ein wichtiges Kriterium bei der Rohrverlegung und für die Dichtheit des Systems. Neben den flexiblen Eigenschaften des Materials sind die abwinkelbaren Kupplungen eine weitere hervorzuhebende Eigenschaft der HOBAS Rohre. Größere Radien können so ohne spezielle Formteile hergestellt werden. Bei unterschiedlichen Setzungen können benachbarte Rohrstöße voneinander abgewinkelt werden.

Die Risiken beim Anschluss an Bauwerke minimieren sich durch den Einsatz von zusätzlichen Gelenkstücken (Kurzrohr mit Kupplung).Bitte beachten Sie, dass die standardmäßigen Schacht- und Bauwerksanschlüsse in der Regel bereits genügend Abwinkelungsmöglichkeiten zulassen.

Vorteile des HOBAS Rohrsystems mit Schrägschnitt

  • Verbesserte Effizienz der Rohrleitung, da hydraulische Verluste im direkten Vergleich zu Segmentbögen zu vernachlässigen sind
  • Optimale Routenführung dank hoher Anpassungsfähigkeit an Rohrleitung und Geländestruktur
  • Kein Bedarf an Segmentbögen und Betonwiderlagern
  • Einfache und schnelle Installation
  • Weniger Anpassungen vor Ort erforderlich