HOBAS Tangential GFK-Schacht

Bei Kanalisationen mit großen Durchmessern stellen HOBAS Tangentialschächte eine hervorragende technische und wirtschaftliche Alternative zu Standardschächten dar. Der HOBAS Tangentialschacht ist ein fugenloser  Voll-GFK-Schacht. HOBAS Schächte sind gegenüber chemischen Angriffen von außen und innen sehr korrosionsbeständig und bestehen aus einem Standard-HOBAS Rohr mit entsprechend eingebautem GFK-Gerinne. Gegenüber biogener Schwefelsäurekorrosion sind die GFK-Schächte beständig.

Um an den Schnittpunkten von Schachtdorn und Stammrohr die Verbindungslaminate nicht übermäßig zu belasten und Verformungen  zu verhindern, müssen diese Schächte einbetoniert werden.

  • Stammrohr (ab DN 800)
  • Kupplung am Stammrohr
  • Schachtrohr (Standard DN 1000 bzw. DN 1200)
  • Auftritt (besandet)
  • Kupplung am Schachtrohr (bei mehrteiliger Ausführung)
  • Steigleiter aus GFK / Edelstahl
  • Schachtabdeckplatte (Zubehör auf Anfrage)

Für technische Details und Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren HOBAS Ansprechpartner.