Webinar "HOBAS CSO Chamber"

Aufzeichnung

Bei Starkregenereignissen sind Kanäle oftmals überlastet und Kläranlagen stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Damit das System in Spitzenzeiten trotzdem einwandfrei funktioniert, werden an geeigneten Stellen Regenentlastungsbauwerke oder Rückhaltebecken eingebaut, die in Verbindung mit Überlaufbauwerken die Zulaufmengen zur Kläranlage regulieren. Die Rückhaltesysteme dienen dabei als Zwischenspeicher; Abwassermengen werden nach und nach abgeleitet.

 

Als Alternative und zusätzlich zu unseren GFK-Stauraumsystemen bietet HOBAS ein modulares Entlastungssystem für Mischwasserkanäle mit wartungsarmem Grobstoffrückhalt, den HOBAS CSO Chamber (Combined Sewer Overflow). Der HOBAS CSO trennt grobstoffliche Verunreinigungen besonders wirkungsvoll aus dem Abwasserstrom und transportiert diese weiter zur Kläranlage, während der grobstofffreie Teil der Wassermenge in einen Stauraum oder in den Vorfluter entlastet („abgeschlagen“) wird. Besondere Eigenschaften sind die schnelle Verlegung, der wartungsarme und zuverlässige Betrieb, und die individuelle und bedarfsgerechte Anpassung.

 

Ab sofort können Sie das aufgezeichnete Webinar zu Thema HOBAS CSO vom 22.01.2015 ansehen. Für die Anmeldung klicken Sie einfach auf das untere Bild.

 

 

 



Falls Sie unseren aktuellen Newsletter automatisch per E-Mail zugesendet bekommen möchten, können Sie den HOBAS Newsletter hier abonnieren.