Reconstruction of Sewer in Hawaii using Trenchless Pipe Jacking

Projekt ID: [000088]
Land: USA
Stadt: Hawaii
Jahr: 2000 - 2009
Anwendung:
Abwasser
Installation: Offener Graben | Vortrieb
Gesamtlänge [m]: 8000
Nominaler Durchmesser DN [mm]: 450 | 1500
Aussendurchmesser De [mm] 478 | 1499
Druckklasse PN [bar]: 1 | 10
Steifigkeit SN [N/m²]: 10000 | 320000

Aloha HOBAS

Several sewer projects with HOBAS Pipes were conducted in the last years. One of them was the Wanaao Road/Keolu Drive Reconstruction Sewer with installation of a gravity sewer line, which includes CC-GRP Jacking Pipes installed by Frank Coluccio Construction. Bijan Khamanian, HOBAS Division Manager, explained, “HOBAS Pipes are very well accepted in both Honolulu and Maui Counties. Currently we are supplying 1,341 m of DE 914 mm jacking pipe to the Wanaao Avenue sewer, which connects to the Kalaheo project already in place. In Maui, Pipes diameter 610 mm, PN 10 were used in the construction of Wailuku force main, which was completed in February 2009. As a follow-up, Maui County is also using HOBAS Pipes diameter 1067 mm in the construction of the Wailuku Wastewater Pump Station as well. The largest HOBAS Pipe specified in projects in Hawaii is approximately 1,770 m of 1830 mm for the Beachwalk WWPS and Force Main project in Waikiki, which will go into construction in the fourth quarter of 2009. In addition, projects in Ewa Beach and Pearl City will follow later in 2009 and early 2010.”


Aloha HOBAS

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Abwasserprojekte mit HOBAS Rohren durchgeführt. Eines davon ist die Sanierung eines Abwasserkanals mit HOBAS GF-UP Druckvortriebsrohren verlegt von Frank Coluccio Construction. Bijan Khamanian, Gebietsvertriebsleiter von HOBAS, erklärte: "HOBAS Rohre sind in Honolulu und auf Maui gern gesehen. Zur Zeit liefern wir 1.341 m Vortriebsrohre DE 914 für den Kanal in der Wanaaostraße, der mit dem bereits fertiggestellten Klaheo Projekt verbunden wird. Auf Maui wurden für die neue Druckleitung PN 10 Rohre mit dem Durchmesser von 610 mm verwendet; fertiggestellt wurde das Projekt im Februar 2009. Als Folgeprojekt setzt das Land ebenfalls HOBAS Rohre (1067 mm) für den Bau der Wailuku Abwasserpumpstation ein. Das größte Projekt mit HOBAS Produkten auf Hawaii sind rund 1.770 m Rohre für die Abwasserpumpstation an der Strandpromenade und die Druckleitung in Waikiki. Dieses Projekt soll Ende 2009 abgeschlossen werden; weitere Aufträge in EWA beach und Pearl City Ende 2009 und Anfang 2010 sind bereits fixiert."