HOBAS Qualitätsmanagement | ISO 9001

Die Tatsache, dass wir unseren Kunden einen äußerst langen Produktlebenszyklus garantieren können, ist das Ergebnis von erfolgreicher HOBAS Forschung und dem engagierten Einsatz unseres Entwicklungsteams. Im zentralen HOBAS TechCenter überwachen Experten auf über 1000 qm kontinuierlich das Lang- und Kurzzeit-Verhalten aller HOBAS Produkte und entwickeln Verbesserungsmöglichkeiten sowie neue Produktlinien. Zertifiziert von unabhängigen Prüfinstitutionen wie dem TÜV Süd nach internationalen Standards wie z.B. ISO 17025, werden im TechCenter alle HOBAS Produkte strengsten Tests unterzogen.

Das Qualitätsmanagement-System deckt alle Bereiche ab, einschließlich der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren zur Qualitätskontrolle, Versand und Service - was Sie erhalten, ist eine gleichbleibend hohe Qualität ohne Wenn und Aber.

Das umfassende Programm zur Qualitätskontrolle erfüllt jedoch nicht nur die internationalen Standards, sondern nimmt auch Rücksicht auf spezielle Kundenanforderungen. Des Weiteren besitzt HOBAS das Oktagon Gütezeichen, ausgestellt vom TÜV, und diverse andere Genehmigungen. Zusätzlich erfolgt eine ständige Kontrolle durch Betriebsprüfer renommierter Zertifizierungsgesellschaften, die kontinuierliche Prüfungen und Inspektionen vor Ort durchführen.

Die Qualitätskontrolle bei HOBAS erfüllt folgende Maßnahmen zur Qualitätssicherung

  • Prüfung der Rohstoffe
  • Prüfung der Halbfertigerzeugnisse
  • Freigabe von Tests für die Produktion
  • Festigkeitsprüfung an den fertigen Produkten
  • Visuelle Inspektion und Vermessungskontrollen an den fertigen Produkten
  • Hydrostatische und hydrodynamische Tests
  • Kalibrieren der Instrumente
  • Sicherstellung der Identifizierung und Rückverfolgbarkeit der Produkte
  • Überprüfung von Planung und Gestaltung
  • Überprüfung der Lieferanten